Artikel mit dem Tag "NEW"



24. Januar 2018
FLÖRSHEIM - „Die DJK steht natürlich für Fairness und ein Menschenbild, das integrieren will“, fasste Michael Frost seine Sicht als geistlicher Beirat zusammen. Der Sportverband lud am Sonntagmorgen zum alle zwei Jahre stattfindenden Neujahrsempfang ein, vor allem um Mitglieder zu ehren. Frost betonte in seiner Ansprache, dass der Sportverband besonders jungen Leuten mit auf den Weg geben will, dass Erfolge und Niederlagen am besten in der Gemeinschaft durchlebt werden. Finanziellen und...
30. November 2017
Der 5. März 2017 war die Geburtsstunde der G1-Jugendmannschaft der DJK Flörsheim. An diesem Tag traten die DJK-Jungadler, damals noch als G2 (Jahrgang 2011 und jünger), beim Schnupperturnier des Main-Taunus-Kreises erstmalig zu einem Wettkampf- und Turnierspiel an. Dementsprechend groß waren das Lampenfieber, aber auch die Vorfreude. Jede Mannschaft bekam ein Land zugelost. Die DJK vertrat die Schweiz und Jugendleiter Karsten Richter stellte einen neuen Satz roter Trikots bereit. Los ging...
01. November 2017
Aufgrund einer dürftigen Vorstellung kassierte die DJK Flörsheim in der Fußball-Gruppenliga beim 2:3 (1:1) in Würges eine nicht unverdiente Niederlage. „Würges hat das abgerufen, was sie können – wir nicht. Da muss sich der ein oder andere Spieler bei uns mal hinterfragen, ob das nicht zu wenig ist“, kritisierte der Sportliche Leiter Dirk Ludwig die Einstellung einzelner Akteure. Trotz dauerhaftem Ballbesitz fehlte die Zielstrebigkeit im Offensivspiel der DJK, die nach einem...
29. Oktober 2017
Durch den sicheren Sieg über die TuS Hahn übernahm die DJK Flörsheim die Tabellenführung der Fußball-Gruppenliga. Der Tabellenletzte konnte auf dem Platz an der Opelbrücke mit 4:1 geschlagen werden. „Das war keine besondere Leistung unserer Mannschaft. Aber wir konnten von den Niederlagen von Schierstein und Hadamar profitieren und stehen jetzt halt mal ganz oben“, nahm Dirk Ludwig die Spitzenposition recht gelassen hin. „Es hat wieder recht lange gedauert, bis die Mannschaft...
07. April 2017
FLÖRSHEIM (drh) – Wer beim Ostercamp der DJK in der ersten Ferienwoche dabei sein wollte, der musste sich mit dem Anmelden beeilen. Drei Monate vor Beginn des Camps waren die 50 Plätze bereits vergeben und so stand einer ausgiebigen Trainingswoche auf dem Sportplatz nichts entgegen. Die Sonne lachte und neun Trainer waren bereit, ihr sportliches Wissen an die kleinen Nachwuchskicker weiterzugeben. „Wir üben vor allem das Passen, Dribbeln und den Torschuss. Doch eine gute Teambildung und...